Faschings- Tradition

Morgen ist wieder Rosenmontag. Für viele Menschen ist es eine Tradition an den beiden letzten Faschings-Tagen Pfannkuchen zu essen.

Deshalb müssen Heute Abend die beiden Pfannkuchen Bäckerinnen schon sehr zeitig anfangen, damit sie das alles bewältigen können.

Sonst ist immer nur eine Bäckerin im “Fettback”, aber diese zwei Tage sind es immer zwei. Eine bäckt und die andere glasiert und packt die Pfannkuchen gleich für die jeweiligen Verkaufsstellen ab. Wie immer freuen sich alle in der Backstube auf die “besoffenen” Pfannkuchen, also die mit Eierlikör Füllung. Wie immer werden die Bäcker/innen zu mir sagen: Warum gibts die nicht viel öfter? Die sind ja so lecker! Auch ich werde mir wieder meine 2 besoffnen nicht verkneifen können. Sonst esse ich die Pfannkuchen am liebsten ganz “ohne”. Also ohne Zucker und Marmelade. ganz pur. So kann ich den reinen Hefeteig Geschmack rausschmecken, den ich seit meiner Kindheit so mag. Und seid dem ich die “Zaubermittel” für die Pfannkuchen rausgeschmissen habe, schmecken mir meine Pfannkuchen doppelt so gut.

Was auch Tradition hat, ist die Abwesenheit von zwei Vogelsberger Mitarbeiter/innen.  Von denen kann man jederzeit alles Verlangen. Immer 100%. Aber nicht an den beiden närrischen Tagen. Auf gar keinen Fall. Da haben sie immer Urlaub. Egal was kommt. So ist das eben.

Also wünsche ich Ihnen allen schöne närrische Tage und fahren Sie mal Rosenmontag 15°° Uhr nach Vogelsberg. Da ist Umzug. Es lohnt sich!

Ach so: Hellau!

About these ads

Eine Antwort

  1. Auch wenn ich Fasching alles andere als eine coole Zeit finde, muss ich gestehen verlockt mich der Gedanke eines frischen Pfannkuchens sehr. Ich bin ehrlich gesagt am überlegen ob ich jetzt von meinem Schreibtisch aufstehe, ein paar Schritte vor die Tür mache und mir in der Bäckerei eine Leckerei zum Genuss werden lasse.

    Ich muss gestehen: Ich weiß nicht ob dieser Blog mir und meiner Arbeitsmoral gut tut. GRINS

    Nein im Ernst: Mir gefällt der Blog sehr gut und ich habe den Blog abonniert bin somit up-to-Süpke

    Liebe Grüße

    niko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 146 Followern an

%d Bloggern gefällt das: