Buttermilch Knusperschnitte

Ab Heute gibt es in meinen Läden immer Mittwochs einen neuen Kuchen, der eigentlich gar nicht auf meinem Programm stand.

Aber nachdem ich diesen hier verbloggt hatte, kam auf Petras Blog dieser Kuchen hier. Da dachte ich gleich: Mit Mandeln ist eigentlich eine Super Idee! Mandeln essen fast alle gern!

Und hier ist er nun, eine Co-Produktion von Petra und Bäcker Süpke.

Das ist ja das was ich immer in den Kommentaren schreibe: Auch ich habe was von der Bloggerei. Es inspiriert und macht auch noch Spaß!

buttermilch-knusperschnitte

Dinkelvollkornbrot mit ganzen Körnern

Damit mir meine Brot backenden Leser nicht untreu werden ob der vielen süßen Sachen die ich in der letzten Zeit gebloggt habe, (wobei das lesen an sich nicht zum Übergewicht führt!) möchte ich mal wieder ein Brotrezept einstellen

Dinkelvollkornbrot mit ganzen Früchten Körnern

2 Stück a 850g Teigeinlage Continue reading

Spritzkuchen – Brandmasse

Ein ebenfalls bekanntes wie leckeres Fettgebäck sind Spritzkuchen. Zudem ein Gebäck welches Sünden nicht zu sehr bestraft. Denn: Obwohl der Name “Fettgebäck” nicht danach klingt, haben diese Gebäcke doch viel weniger Fett als Stollen, Schweineohren oder Plunderteilchen. Und somit kann man da ruhig mal was naschen ohne gleich was auf die Hüften zu bekommen. Wenn ich das im Laden erzähle ernte ich von Kund/innen und Verkäuferinnen erstaunte und ungläubige Blicke. Aber so isses. Wenn der Pfannkuchen sich nicht voll Fett saugt, also wenn er gut hergestellt wird, dann hat er wenig Fett. Aber noch weniger haben Spritzkuchen.

Aus Brandmasse macht man nicht nur Spritzkuchen, sondern auch Windbeutel, Eclair usw. Deshalb werde ich wieder ein paar Tipps geben die allgemein für Brandmasse wichtig sind. Continue reading

Kameruner die Zweite

Nachdem mir Ulrike einen Korb gegeben hatte, fand ich keine Ruhe mehr. (Das ist ja oft so bei Männern) Ich grübelte und grübelte wo es ein Rezept für Hefemürbteig geben könnte.

Da fiel mir ein, dass ich ja ein altes Rezept Buch habe, welches mir eine Mitarbeiterin mal vor langer Zeit  geborgt hat.  ;-) Ich schaute hinein, unter Kameruner- und sieh da: Kameruner aus Hefemürbteig. Es ist ein Buch der Firma Meistermarken (Biskin), welches gedruckt wurde, als es bei Meistermarken nur Margarine gab. Eine Jahreszahl ist nicht in dem Buch zu finden, ich denke mal es wurde schon vor der Zeitrechnung gedruckt. Aus Reschpekt vor der Firma Meitermarken schreibe ich das Rezept mit den Namen der Margarinen hier rein und schreibe in Klammern Butter dahinter. Ich hoffe das ist für Euch ok.

  • Hefemürbteig 3kg
  • 150g Meisterback (Butter)
  • 200g Zucker
  • 250g Eier (5 Stück)
  • 300 ml Milch
  • 1000g Weizenmehl 550
  • 20g Backpuler

Aus den Zutaten einen Mürbteig herstellen.

Dann 1kg Hefeteig unterkneten

  • Hefeteig:
  • 550g Weizenmehl 550
  • 17g Hefe
  • 280ml Milch
  • Hefestück herstellen und gehen lassen
  • 70g Meisterback (Butte)
  • 70 g Zucker
  • 9g Salz
  • Zitrone

Gebacken werden diese Kameruner natürlich in Meisterbiskin.

Kameruner

Kameruner ist in ein ungefüllter Krapfen, welcher durch besondere Formung einen ovalen Ring unterschiedlicher Dicke bildet. Starke Verbreitung in Nordostdeutschland und angrenzenden Gebieten.

Quelle: Wikipedia

Warum sie Kameruner heißen verrät Wiki leider nicht. Schade. Weiß es jemand? Bei uns in der Bäckerei heißen sie Krawatten. weil sie so geschlungen werden wie eine Krawatte. Continue reading

Wo ich nicht mehr einkaufe

zulieferer

Jemand der seine Zulieferer derart zerfleischt kann nicht mit mir als Kunde rechnen. :-)

Gefunden Heute Morgen in einer Globus Werbung und sofort gelacht…

Ich beschäftige mich berufsmäßig mit Werbung. Wie wirken meine Aussagen auf meine Kunden, wie kommen sie rüber? Verstehen die Kunden was ich sagen will?. Das ist sehr interessant. Wenn man sich mal mit den Kunden unterhält dann merkt man schnell , dass jeder die Aussagen ein wenig anders versteht. Z.Bsp habe ich einen Kollegen der hat auf seine LKWs geschrieben:

Wir backen nur mit Natursauerteig.

Ein guter Freund von mir fragte mich dann: “Was bedeutet das? Wo in der Natur kommt Sauerteig vor?”

Das war für mich Augen öffnend. Was Fachleute so reden muss für ihre Kunden nicht zwingend verständlich sein.

Deshalb war das mit dem Zulieferer am Fleischerhaken ein riesen Spaß für mich. Ich hoffe für Euch auch…

Es wird Zeit zu üben

sollte jemand zu Rosenmontag selber Pfannkuchen backen wollen. Denn Pfannkuchen sind gar nicht so einfach. Warum die Pfannkuchen Berliner heißen und die Berliner Pfannkuchen habe ich hier schon mal erklärt.

Es gibt zwei Möglichkeiten am Rosenmontag leckere Berliner Pfannkuchen zu essen!

Möglichkeit 1:

Man geht zum Bäcker seines Vertrauens und kauft welche. Continue reading

Rezept Buttermilchkuchen

Ein typischer Thüringer Blechkuchen ist der Buttermilchkuchen. Diesen gab es mal eine ganze Zeit lang in meinen Läden. Da Buttermilch in den Blogs beliebt ist und der Kuchen lecker ist sowie ganz fix hergestellt gehört er einfach auf den Blog!

Die Menge ist für ein viereckiges Ofenblech (also Küchenherd, nicht Bäckerofen)

Rührteig:

  • 150ml Eier (3Stück)
  • 400g Zucker
  • 600g Weizenmehl
  • 15g Backpulver (1 Päckchen)
  • 15g Vanillezucker (1 Päckchen)
  • 400 ml Buttermilch

Das ganze mit dem Mixer verrühren und auf das gefettete Blech streichen.

  • 130g Kokosraspeln
  • 200g Zucker

Mischen und auf die Masse aufstreuen. Das ganze backen. Im Küchenofen 20 Minuten bei 160-180°C.

Der Kuchen muss oben drauf braun sein. Der Zucker muss karamellisieren.

  • 150g Butter
  • 150g Sahne

aufkochen und auf den warmen gebackenen Kuchen gießen.

Ganz frisch schmeckt er am Besten.

Dieser Kuchen ist nachgemacht aus dem Buch “Unser Thüringer Backbuch” in welchem ich immer mal nach neuen Ideen suche.

Wer sich dieses Buch bestellt, sollte auch unbedingt dieses Buch gleich mit bestellen. Das lohnt sich echt!

Diese Bücher wurden von der Zeitungsgruppe Thüringen aufgelegt. Sie enthalten Rezepte, die von Hausfrauen an die Zeitung für diese Bücher geschickt wurden.

Viel Spaß beim nach backen!

Frei! Er ist Frei!!!

Die erlösende Nachricht erreichte mich durch Mick!

Danke, danke, danke Mick!

Bernd war also ganz in der Nähe unserer Filiale in Nohra! Und wenn ich mich recht erinnere, als ich neulich in Nohra war, da hatte ich so ein Gefühl… Continue reading

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 138 Followern an