Die Stollen sind wieder online!

Endlich habe ich es geschafft! Es gibt wieder Stollen online zu kaufen! Und zwar hier auf dem Blog, Rechts oben bei Stollen und Brot Shop klicken.

Also mir haben die Stollen am Sonntag schon geschmeckt!

Wer Fragen hat, oder wer 100 Stück haben möchte (Firmen) einfach bei mir mailden!

Stollenscheibe

About these ads

11 Antworten

  1. Hallo Wolfgang,
    der Link zum Weihnachtsstollen funktioniert nicht ! :-(
    LG Heidi

  2. Hallo Wolfgang,
    der Link zum Weihnachtsstollen funktioniert nicht ! :-(
    LG Heidi

  3. Jawohl – bestens :lol:
    Dankeschön
    Heidi

  4. Na, da bin ich aber froh! Ich überlasse das Stollenbacken lieber dem Meister und beschränke mich auf Reformationsbrot ;-)

    Frage: Erst bezahlen und dann mailen?

  5. Beides soeben erledigt.

  6. Ich liebe Stollen und ueberfuttere mich regelmaessig in der Adventszeit… Daher bin ich neugierig, um was genau fuer eine Art von Stollen es sich handelt: sind die Stollen nach Dresdner Art, Saechsischer Art oder wie genau gebacken? Also mit viel Butter und Puderzucker? *schlecker*
    Hier tief im Westen ;-) hatten wir mal einen “Ossiladen” (klingt irgendwie diskriminierend finde ich, hat sich aber selbst so genannt), da gab es regelmaessig eine Stollenverkostung. Dort haben wir dann auch unsere Leckereien gekauft (1 kg bis zu 15 €)… aber leider gibt es das Laedchen nicht mehr, so dass ich jetzt lechzend ;-) auf der Suche nach einem neuen “supplier” bin. Da kam mir der Blogpost ueber den Stollen-Online Shop sehr gelegen!

    Viele Gruesse aus dem herbstlichen BaWue!

  7. Ooohh… da muss ich doch erst mal weiterlesen, bevor ich naechstes Mal kommentiere… ^_^ Also ich habe den Post ueber Thueringer vs. Dresdner Stollen jetzt gelesen….
    Also der Thueringer Weihnachtsstollen ist saftig, mit Rum-Rosinen und viel Butter, wenn ich das richtig verstanden habe (?) – genau das was ich suche :-)

  8. ich hab mir am freitag auch schon einen meisterstollen in der filiale geholt und mich natürlich gleich “drüber her gemacht”. und ich muss sagen, wer auch immer sich dieses leckere rezept ausgedacht hat : DANKE, MANN.
    dann tschüss, bis freitag, da brauch ich nachschub :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.043 Followern an

%d Bloggern gefällt das: