Mandelstollen sind online!

Jetzt gibt es wieder Mandelstollen zu kaufen. Für alle die keine Rosinen mögen!

Advertisements

Es ist ja nicht so

das ich nicht gern fotografiere!

STOLLEN 4 HOCH Blog

Aber es fehlt die Zeit…

(das ist übrigens mein Lieblings Weihnachts- Windlicht! Das steht bei uns in der Stube und wenn ich Frust habe mache ich die Kerzen an und dann gehts mir besser!)

Nussbrot a la Ketex ft. Süßes Nussbrot

Nussbrot

Als erstes möchte ich hier mal allen Kritikern sagen, dass ich diesen Eintrag mit einem Bild beginne!

Das Nussbrot von Ketex hat mich sehr gereizt. Vor allem weil ich wissen wollte wie das Brot mit Rum schmeckt. Da ich alle Zutaten im Haus habe war es keine Frage das Brot gleich am Samstag zu probieren. Zumal ich der Teigmacher war.

Ich habe einfach 1200g meines Brotteiges genommen und die am Tag davor eingeweichten Nüsse.

300g geröstete, gehackte Haselnüsse und 100g Walnussbruch. Dazu einen Schuss Rum.

Geschmeckt hat es uns wunderbar, am Besten mit Butter oder Käse. Den Rum hat man ganz leicht geschmeckt. So als Hintergrund Note.

Ich habe mir überlegt, das man das Brot auch als süße Variante in der Adventszeit verspeisen könnte. Hier gleich das Rezept:

Süßes Nussbrot 2 Stück a 800g TE

  • Am Vortag:
  • 300 g geröstete, gehackte Haselnüsse mit heißem Wasser überbrühen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • 100 g Walnussbruch in 50ml Rum einweichen
  • Das Mehl und die Butter kühl stellen
  • Hefestück:
  • 300 g Weizenmehl 550
  • 50 g Hefe
  • 280 ml Milch

Kneten 2min langsam 2 min schnell. Stehzeit 30-60 min, je nach TT. Das Hefestück muss richtig aufgehen, dann ist es gut.

  • Teig:
  • 300 g Weizenmehl 550 (15°C)
  • 60 g Zucker
  • 60 g Ei
  • 100 g Butter (15°C)
  • 6 g Salz (ich hasse es!!!)
  • Vanille

Den Teig gut auskneten. 8 min langsam 4 min schnell. Wegen der Butter darf er aber nicht über 24°C kommen. Dann lieber kürzer kneten. (Es empfiehlt sich die Zutaten am Abend vorher kühl zu stellen. Am Besten in die Speisekammer)

30 min Teigruhe.

Dann vorsichtig die Nüsse unterkneten. 2 Stück a 800g abwiegen, rund machen und lang machen. Auf ein Blech mit Backpapier legen, längs einschneiden, abstreichen und 30 min bei Raumtempeartur garen lassen.

In den vor geheizten Ofen schieben. 180°C, Dampfstoß und bei 170°C 45 min backen.  Nach dem Backen mit Butter abstreichen und ruhen lassen.

Viel Spaß beim nach backen!